Neue Tools fordern neue Arbeitsweisen

Schaut man in die IT-Abteilungen vieler Unternehmen, spielt das Thema „Modern Workplace“ fast überall eine zentrale Rolle. Hierbei geht es neben der Einführung von neuer, mobiler Hardware auch um moderne Tools. Diese sollen insbesondere die Zusammenarbeit intern sowie unternehmensübergreifend verändern (z.B. Microsoft Teams).
Anders als bei klassischen Infrastruktur-Projekten findet daher eine große Veränderung der Arbeitsweise bei jedem Mitarbeiter statt. Viele dieser Tools haben ihr Pendant im privaten Umfeld (z.B. Yammer und Facebook) und bringen so die gewohnten und als komfortabel empfundenen Dienste in das Unternehmen.

Holen Sie alle Mitarbeiter mit ins Boot

Für Mitarbeitern jüngerer Generationen sind diese Umstellungen häufig ein Leichtes und auch die IT sieht keine Hindernisse bei der Integration dieser Tools. Für ältere Generationen kann die Einführung dieses Tools im Zusammenspiel mit etablierten Geschäftsprozessen jedoch häufig zu neuen Herausforderungen führen. So sehen einige Mitarbeiter den Vorteil der neuen Tools nicht oder fühlen sich mit der Veränderung grundsätzlich überfordert. Hier kann die Stimmung schnell kippen und es gilt wirklich alle Mitarbeiter ins Boot zu holen. Denn im Allgemeinen gilt: Etwas Bestehendes zu verändern ist grundsätzlich schwieriger als etwas Neues einzuführen

Change Management durch NETGO

Um diesem entgegen zu wirken, setzt der Geschäftsbereich NETGO Smartwork bei Modern Workplace / Cloud Projekten (z.B. Office365) seinen Schwerpunkt verstärkt auf die Einführung der Tools für den Mitarbeiter und die damit verbundenen Änderungen (Change-Management). Dazu beziehen wir schon frühzeitig das Marketing oder die interne Kommunikation in den Veränderungsprozess mit ein und betrachten das Projekt nicht nur aus reiner IT-Sicht. Denn tatsächlich geht es hierbei auch darum, das Neue als das zu verkaufen was es ist: Etwas Tolles und Positives was die Arbeit jedes Mitarbeiters letztendlich vereinfacht. Dies kann dabei auf unterschiedlichen Ebenen (Gesamtprojekt, einzelne Tools, etc.) und mit unterschiedlichsten Medien sowie Maßnahmen erfolgen. Wichtig hierbei ist jedoch immer der Bezug zum Arbeitsalltag des Anwenders, um diesen mit seinen täglichen Herausforderungen für das neue zu begeistern. 

Modern Workplace / Office365 Projekte bei der NETGO beinhalten daher grundsätzlich das Teilprojekt „Change Management“. Mitarbeiter unseres eigenen Marketings unterstützen dieses Projekt mit der Erfahrung aus anderen Veränderungsprozessen und der Konzeption einer neuen Umstellungsphase für unsere Kunden.

In speziellen Workshops erarbeiten wir die geeigneten Maßnahmen, maßgeschneidert für jeden einzelnen Kunden. Benötigtes Material (Flyer, Videos, etc.) wird auf Wunsch ebenfalls durch die NETGO erstellt. 

Hier kurzer ein Auszug möglicher Maßnahmen: 

  • Projektübergreifende kurze Videos 
  • Gewinnspiele bei der Nutzung neuer Tools (auch auf Team-Ebene) 
  • Passende kurzes Einführungsvideos zur Vorstellung der neuen Funktionen der Tools 
  • Gestaltung eigener Projekt Landing-Pages
  • Flyer und Quick-Guides 

Modern Workplace ist eben mehr als nur IT!