Wir freuen uns Ihnen heute die Neuerung von Nintex Forms vorstellen zu dürfen, auf die wir seit der Präsentation auf der Nintex InspireX im Februar 2017 gewartet haben: Responsive Formulare. Mit responsiven Formularen sind Sie nun in der Lage, schneller und einfacher Ihre Formulare für alle Geräte zu erstellen und anzupassen. Kein lästiges Formatieren und Layouten mehr und auf allen Geräten eine schöne und saubere Oberfläche.

Die wichtigsten Neuerungen

Der neue Designer wird neben dem bereits bekannten klassischen Formulardesigner betrieben. Wenn Sie ein neues Formular erstellen, können Sie entscheiden mit welchem Designer Sie Ihre Formulare bearbeiten möchten.

Mit seiner modernen Oberfläche und den neuen Drag and Drop-Funktionen, ist es deutlich einfacher die Formulare zu bearbeiten. Wenn Sie ein neues Element auf das Formular ziehen, passen sich die Abstände automatisch an und die Bereiche überschneiden sich nicht mehr. Über die neue Icon-Leiste, die beim Hovern über das Element erscheint, kann das Element in die gewünschte Größe und an die richtige Position gesetzt werden.

Sie benötigen deutlich weniger Zeit um Formulare zu erstellen, zu bearbeiten oder zu aktualisieren. Sie müssen nur ein Formular erstellen und Nintex Forms formatiert alle Elemente auf die einzelnen Layouts um.

Für Kunden mit Nintex für Office 365 wird „Responsive Form“ aktuell ausgerollt. Für Kunden mit Nintex für SharePoint 2013 oder SharePoint 2016 wird dieses Update in den nächsten Wochen bereitgestellt, jedoch muss das Update manuell installiert werden. Gerne sind wir Ihnen bei der Installation behilflich.

Bei weiteren Fragen zu Nintex Forms oder Responsive Form, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wenn wir Ihr Interesse an Nintex geweckt haben und Sie Nintex noch nicht im Einsatz haben, sprechen Sie uns gerne an.

0 Kommentare

Ihr Kommentar

Möchten Sie an der Diskussion teilnehmen?
Tragen Sie gern dazu bei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.